000 - Adventskalender Tür 1


037 - Moon

„Gerty, kann es sein das noch jemand im Podcast ist?“ 

Wir starten in eine neue Kategorie: „Money makes the Film go round!“ und sprechen über Filme mit hohem oder besonders niedrigem Budget und darüber wie dies die Filme geprägt hat.

Den Auftakt macht Moon aus dem Jahr 2009, den Tim vorgeschlagen hat.

Unsere Bewertung zum Film findet ihr auf: www.letterboxd.com/kmmwg


036 - WALL-E

„Ich wusste gar nicht, dass wir einen Podcast haben!“

Wir schauen zum Abschluss der Trickfilme Wall-E aus dem Hause Pixar. Der Klassiker aus dem Jahr 2008 überzeugt trotz weniger Dialoge.


035 - Hennen rennen

„Diese aufdringlichen Podcaster. Zu jedem Krieg kommen sie zu spät, sind überbezahlt, unersättlich.“

Wir sprechen über den Animationsfilm Hennen rennen oder im Original auch Chicken run aus dem Jahr 2000. Der Film ist das erste abendfüllende Werk von Aardman Animations, den machen von Wallace & Gromit und Shaun das Schaf.


034 - Roger Rabbit

„Podcast on the Rocks…Und ich meine EIS!“

Wir eröffnen eine neue Kategorie: Trickfilme. Und Wolfgang hat sich Falsches Spiel mit Roger Rabbit ausgesucht. Der Film von Robert Zemeckis aus dem Jahr 1988 gilt als brilliante Kombination aus klassischem Trick- und Realfilm. Wenn das mal nicht ins Uncanny Valley führt…


032 - Die Verurteilten

„So, dann will ich dir mal was über Podcasts sagen. Podcasts sind sehr gefährlich. Podcasts können einen Mann in den Wahnsinn treiben. Hier drin nützten sie dir nichts. Am besten du vergisst das nie.“

Wir sprechen über den besten Film aller Zeiten. Zumindest, wenn man der Top 250 Liste der IMDB glaubt. Die Verurteilten von Frank Darabont aus dem Jahr 1994. Wolfgang verteidigt den Film gegen jede Kritik und führt mindestens fünf Argumente an, warum dieser Film auf Platz 1 gehört.


030 - Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

„Ein Podcast mit zwei Bergen“

Zum Abschluss der 3. Staffel haben wir uns einen Kinderfilm gewünscht und herausgekommen ist: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer in der Realverfilmung von 2018. Neben der Story und der spektakulären Machart des Films sprechen wir auch über Rassismus und Stereotype die an diesem Werk teils heftig kritisiert wurden.


029 - Ihre Beste Stunde

„Podcasts, Mrs Cole. Das wahre Leben, nur ohne die langweiligen Teile.“

Wir sprechen heute über „Ihre beste Stunde“ von Lone Scherfig aus dem Jahr 2017. Ein reichlich unbekannter Film, was wir hart anprangern, denn außer seiner etwas subtilen Art kann man ihm eigentlich nichts vorwerfen.
Also, folgt unserem Rat und schaut euch „Ihre beste Stunde“ an. Es geht nicht nur um Frauen in der Filmindustrie und im England der 40er-Jahre, sondern auch um die Entstehung eines Drehbuchs.


028 - American Psycho

„Das ist ein wundervoller Podcast. Sags mir nicht, sags mir nicht. Lass mich raten. Hmm.. Valentino Couture.“

Wir sprechen über American Psycho aus dem Jahr 2000. Ein Film dem man nicht anmerkt, dass eine Frau im Regiestuhl saß, aber ja, es war Mary Harron. Manche sagen dem Film sogar nach Frauen verachtend zu sein. Bei diesem Punkt sind wir einer Meinung. Anders sieht es bei der Frage aus, ob der Film gut gealtert ist.

Aktuell gibt es American Psycho auf Netflix und in der Leihe bei Amazon: https://amzn.to/3MphWQK (Affiliate Link)


027 - Gefährliche Brandung

„22 Jahre Podcast …hat sich viel getan in der Zeit. Die Luft ist schmutzig und der Sex ist sauber!“

Wir eröffnen eine kleine Serie mit Filmen bei den Frauen Regie geführt haben und als ersten Film schauen wir Gefährliche Brandung von Kathryn Bigelow.

Den Film findet ihr unter anderem bei Amazon in der Leihe: https://amzn.to/3kQXMD1 (Affiliate Link)